Allgemeine Jagdhundeprüfung am 17.10.2020

Vorrang haben Kursteilnehmer der KJV-Göppingen.

Erstellt am 22.07.2020

Am 17. Oktober findet in Stubersheim eine Allgemeine und Schweiß- Jagdhundeprüfung statt. Zugelassen sind jeweils sechs Hunde.Vorrang haben Kursteilnehmer der KJV Göppingen.

Es werden nur gechippte und geimpfte (höchstens ein Jahr, mindestens vier Wochen alt) Hunde zugelassen. Der Hundeführer muss einen gültigen Jagdschein vorweisen sowie eine Ahnentafel bzw. den Abstammungsnachweis seines Hundes vorlegen.

Die Fährten werden mit Rehschweiß getupft.

Die Kursgebühren betragen 120 und 100 Euro. Nicht-Mitglieder zahlen 40 Euro mehr.

Wir bitten am Prüfungstag das die Hygienischen Bestimmungen eingehalten werden. Sollte es zu einer zweiten Corona-Welle kommen, behalten wir uns vor abzusagen oder zu verschieben.

Treffpunkt: Parkplatz Ziegelhütte (B 10 Richtung Schalkstetten) um 7.45 Uhr.

Auskünfte und Anmeldungen bei Hans-Martin Jünger 01520/9243267 oder juengermartin@arcor.de

Erstellt am 22.07.2020
Zurück zur Übersicht