Andacht auf Burg Staufeneck

Erstellt am 27.04.2018

Im April trafen sich die Jungjäger auf der Burg Staufeneck zu einer kleinen Andacht. Sie organisierten einen Dekan der ebenfalls Jäger ist und somit die passenden Worte fand.

 

Bei schönstem Wetter, im Wald an einem Wegkreuz, untermalt von den Jagdhörnern ein gelungenes Ereignis.

Im Anschluss wanderte die Gruppe zu einem Weißwurstfrühstück zum gemütlichem Austausch über das erste Jagdjahr.

Erstellt am 27.04.2018
Zurück zur Übersicht