Neue Ausbildungskurse für Jagdgebrauchshunde in 2019

Erstellt am 23.01.2019

Die KJV Göppingen bietet auch in diesem Jahr wieder Ausbildungskurse für Jagdgebrauchshunde und ihre Führer/innen an. Bei entsprechender Nachfrage werden Vorbereitungskurse auf die „Allgemeine Brauchbarkeitsprüfung“ und auf die „Brauchbarkeit für Nachsuche im Schalenwildrevier“ sowie ein Junghundekurs angeboten. Die Kurse beginnen ca. Mitte März und finden vierzehntägig Samstag oder Montags/Dienstags statt.

 

Die Vorbereitungskurse für die Brauchbarkeitsprüfung sind auf maximal 6 Hunde begrenzt und kosten für die Ausbildung zur Nachsuche im Schalenwildrevier 160,--€ und für die Ausbildung zur allgemeinen Brauchbarkeit 180,-- €.

 

Die entsprechenden Prüfungen werden gegen Mitte September/Anfang Oktober erfolgen. Der Junghunde/Welpen Kurs ist von der Teilnehmerzahl her unbegrenzt und kostet 140,-- €. In diesen Kursen können Hunde aller Rassen teilnehmen.

 

Teilnehmer vorhergehender Kurse sowie Mitglieder der KJV haben Vorrang. Für die Ausrichtung der Kurse werden die Reviere der Kursteilnehmer in Anspruch genommen. Für ausreichende Mengen Wildschweiß zur Erstellung der Übungsfährten haben die Kursteilnehmer Sorge zu tragen. Schleppwild für den Kurs muss selbst organisiert werden. Wir sind aber gern behilflich.

 

Eine Auftaktveranstaltung für alle Kurse findet am Freitag, den 01.03.2019, ab 18.00 Uhr im Cavalino Familie Lena · Hauptstraße 25 · 73108 Gammelshausen statt. Weitere Informationen bei Hans-Martin Jünger Mobil. 01520/9243267

Erstellt am 23.01.2019
Zurück zur Übersicht